Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kursbeschreibung:
Das Taschenmesser übt insbesondere auf Kinder eine grosse Anziehungskraft aus. Eltern, die mit ihren Kindern in die Natur gehen, sind früher oder später in der Situation, wo sie entscheiden müssen, ob sie ihrem Kind das Messer nun in die Hand geben oder noch nicht. Verbindliche Abmachungen bezüglich Umgang und Sicherheit und die richtige Grundtechnik beim Schnitzen schonen die Nerven der Eltern und lassen ein positives Lernumfeld zu. Die Begleitpersonen werden in diesem Workshop befähigt, Kindern im Umgang mit dem Taschenmesser einen sinnvollen und sicheren Rahmen zu bieten. Gemeinsam werden Anwendungstechniken der wichtigsten Werkzeuge erlernt und neue Schnitzprojekte ausprobiert. Die Messer stehen zur Verfügung. Es können aber auch die eigenen mitgebracht werden.

Kursdauer:
Samstag, 28. Oktober 2017, 10.00 – 15.00 Uhr

Bemerkung:
Mindestalter der Kinder: 6 Jahren
Mittagsverpflegung am Kursort.
Detaillierte Informationen werden mit der Durchführungsbestätigung abgegeben.
Maximal zwei Kinder mit einem Elternteil.

Kursgeld:
Fr. 60.– pro Elternteil + Kind
Fr. 15.– für zweites Kind

Tickets

4 verfügbar
Sackmesserkurs für Eltern und KindCHF 60.00

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Haben Sie Fragen zum Kurs? Gerne helfen wir Ihnen weiter. (kurse@vhr.ch)