Lade Veranstaltungen

Kursbeschreibung:
Normalerweise sieht man nur die knorrigen Rebenstöcke, die in Reih und Glied im Rebberg stehen. Der lange Trieb hat nach dem Schnitt ausgedient, und genau mit diesem elastischen Trieb flechten und schlingen wir unsere Gefässe. Ob gefüllt oder als Rohling, diese Arbeiten sind ein Blickfang der ganz besonderen Art. Bitte Gartenschere, Flachzange und Arbeitshandschuhe mitnehmen.

Kursdauer:
Dienstag, 13. März 2018, 18.45 – 22.15 Uhr

Kurspreis:
Materialkosten nach persönlichem Aufwand ca. Fr. 30.– bis 60.–

Tickets

10 verfügbar
Objekte, Schalen und Kugeln aus RebästenCHF 65.00

Bitte füllen sie alle Pflichtfelder aus

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Haben Sie Fragen zum Kurs? Gerne helfen wir Ihnen weiter. (kurse@vhr.ch)